Innovative und hochproduktive Lösungen

Unsere Mandantin in der Ostschweiz produziert innovative und kundenspezifische Komponenten aus Metall und Kunststoff für ihre nationalen und internationalen Partner u.a. in der Automobilindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Das weltweit erfolgreiche Familienunternehmen garantiert höchste Qualität von der Entwicklung und werkstoffunabhängigen Beratung bis zur zuverlässigen Versorgung von Komponenten und Baugruppen in der Serienproduktion. Mit kostenbewusster Produktion und effizienter Logistik nach dem Lean-Management-Prinzip entstehen nachhaltig optimierte Lösungen für die Kunden. Als Mitglied der Geschäftsleitung suchen wir eine unternehmerische Persönlichkeit mit Macher-Qualitäten und hohem Verantwortungsbewusstsein für die Position des

COO / Betriebsleiter (m/w/d)

Ihre Rolle
  • Sie verantworten die Bereiche der formgebenden Verfahren, hybride Lösungen, mechanische Bearbeitung und Baugruppenmontage
  • Sie managen zudem Auftragscenter, Betriebstechnik und Werkzeugbau sowie Qualitätsmanagement und -sicherung
  • Sie koordinieren die Schnittstellen zu den ausländischen Produktionsstätten und unterstützen deren Weiterentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Werksleiter
  • Die Kernkompetenzen am Schweizer Hauptsitz bauen Sie weiter aus, erhöhen den Automatisierungsgrad sowie optimieren und erweitern das Produktportfolio mit neuen, innovativen Lösungen
Ihr Profil
  • Sie haben eine höhere technische Fachausbildung und idealerweise eine zusätzliche betriebswirtschaftliche Aus- oder Weiterbildung
  • Als COO oder Betriebsleiter mit mehreren Jahren Erfahrung in der formgebenden Industrie (Metall/Kunststoff) haben Sie ein tiefes Verständnis für effiziente Produktionsverfahren entwickelt
  • Durchsetzungsstark und teamorientiert haben Sie Veränderungspro­zesse begleitet
  • Sie bringen das notwendige Feingefühl in der Kommunikation und in der Führung von Mitarbeitenden mit
  • Sie können im Idealfall Erfahrungen im Automotive-Sektor oder der Zulieferindustrie inkl. der branchenspezifischen Qualitätsanforderungen vorweisen
  • Sie begeistern sich für die Digitalisierung von Produktionsprozessen (ERP, MES, CAQ) und sind verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
Ihre Benefits
  • Ein innovatives Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und ei­nem kollegialen Arbeitsklima
  • Attraktive Angebote zur Aus- und Weiterbildung
  • Eine von Offenheit und Fairness geprägte Unternehmenskultur und zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Sie möchten mit dem Unternehmen langfristig wachsen und Veränderun­gen eigeninitiativ begleiten? Schreiben Sie uns an careers@nellen.ch. Auf unsere Diskretion ist Verlass.

Referenz-Nr. 800332

Kontakt aufnehmen

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
JETZT BEWERBEN!

Persönliche Informationen

Kontaktinformationen

Upload

Upload

Upload

Upload

Upload

Upload

Upload

Upload

Upload

Upload